Signierstunde in der Buchhandlung am Wall

Just in time – er ist da, mein Adventskalender!
Schön ist er geworden und liegt gut in der Hand. Da hat der Geest-Verlag nicht gespart an Papier und Gewicht.
Am Samstag, 20.11., gab es eine Signierstunde in der Auricher Buchhandlung am Wall.
Eine kleine Auswahl der im Kalender für jeden Tag umblätterbaren Fotos ist dort immer noch zu sehen.

Zahlreiche Interessierte ließen sich die Kalender signieren – ein schönes Geschenk in dieser Zeit.


Auch die kleinen Modelleisenbahnfiguren der Firma Preiser gibt es dort derzeit zu erwerben.
Das war ein schöner Vormittag voller anregender Begegnungen und Gespräche.
Und mittendrin: mein Kalender, der, wenn ihr mich fragt, jeden Ehrenplatz verdient!

Und ein eigenes Schaufenster in der Buchhandlung am Wall.

 

Eine Antwort

  1. Herzlichen Glückwunsch der Leiterin und dem Team der „Buchhandlung am Wall“, dass kulturelle Veranstaltungen eine der Haupt-Prioritäten dieses Unternehmens ist! Die Buchhandlung bietet damit einen Treffpunkt, in dem noch ein persönlicher Kontakt mit Gleichgesinnten sowie Kultur- und Buch- Interessierten möglich ist. Es geht nichts über persönlichen Kontakt und Gedankenaustausch. Ich wünsche der Buchhandlung weiterhin den Erfolg, der dort mit viel Energie, großem persönlichem Einsatz und vorbildlicher Konsequenz erreicht wurde. Ein kultureller „Meetingpoint“ in Aurich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.