Meine erste Predigt. Auferstehung ist keine Kleinigkeit.

In der Lambertikirche.

Beim Kaffee auf dem Sonnenbalkon der Freunde erzählte Peter, der Pastor, für die diesjährige Osterpredigt habe er noch nicht recht eine Idee. Auferstehung sei kein Leichtes und die Zeiten schwer. Spontan überlegten wir beide, uns der Sache gemeinsam anzunehmen. So kam es, dass ich am Ostersonntag in der gut gefüllten Lambertikirche in Aurich eine erste Predigt halten durfte, in der Rohfassung von mir geschrieben und in einem sehr langen Karfreitagsgespräch mit Freund Peter bis in die Details ausgefeilt.
Auferstehung ist keine Kleinigkeit, aber ich wollte nicht darauf verzichten.

Aufgenommen ist der ganze Gottesdienst, die Predigt beginnt ungefähr in der 19. Minute, im Original zu finden bei https://www.aurich-lamberti.de/medien/Gottesdienst-zum-Nachhoeren .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.